Breaking news

16.05.2014 00:00

Junge Schützen sichern sich Titel

Bärnau. Über mangelndes Interesse bei den Wettbewerben brauchen sich die "Tell-Schützen" nicht zu beklagen. Beim Königsschießen waren 34 Mitglieder am Start, sieben davon Jungschützen. Die Titel gewannen Roman Kraus und Carmen Härtl (Jugend).

Weiterlesen …

23.07.2013 06:52

Würdige Vertreter des Stiftlandgaus

Mähring. (wg) Einer der Höhepunkte im Rahmen des 50-jährigen Vereinsjubiläums des SV "Linda" war die Gaukönigsproklamation beim "Bayerischen Abend" im Festzelt. Gauschützenkönige wurden Nina Haubner (LG Jugend) und Peter Ulrich (LP Jugend), Tanja Jahn (LP Damenklasse), Hubert Greil (LP Schützen), Markus Peterhans (LG Schützen) sowie Kristin Bauer (LG Damen). Bezirkskönig Luftpistole ist Peter Ulrich vom Schützenverein "Tell" Bärnau.

Weiterlesen …

Did you lose your password?

1960 Patenschaft für Hubertus Wondreb

Vorstand Adolf Freundl  berief am 16. März  1960 eine Ausschußsitzung im Gasthaus Zintl ein, in der die acht anwesenden Mitglieder, der Übernahme der Vereinspatenschaft für die Schützengesellschaft Hubertus Wondreb zustimmten. Schnell einigte man sich ein schönes Fahnenband anfertigen zu lassen und mit einer zusätzlichen Musikkapelle die Freunde aus Wondreb bei ihrem Fest zu überraschen.

Fahnenweihe beim Patenkind  Hubertus Wondreb, im Jahr 1960

Fahnenweihe beim Patenkind  Hubertus Wondreb, im Jahr 1960

1960   Willi Schöner, Maria Zintl, Karl Zintl und Josef SeidlDas Schützenfest mit Fahnenweihe, fand in Wondreb vom 28.- 30. Mai 1960 statt. Es begründete eine lange Vereinsfreundschaft, die bis in die 80er Jahre rege gepflegt wurde.

So wurden in dieser Zeit gegenseitige Vereinsbesuche organisiert, und fünf Mal ein Vergleichsschießen mit den Schützenvereinen in Schwarzenbach und Liebenstein durchgeführt.