Breaking news

16.05.2014 00:00

Junge Schützen sichern sich Titel

Bärnau. Über mangelndes Interesse bei den Wettbewerben brauchen sich die "Tell-Schützen" nicht zu beklagen. Beim Königsschießen waren 34 Mitglieder am Start, sieben davon Jungschützen. Die Titel gewannen Roman Kraus und Carmen Härtl (Jugend).

Weiterlesen …

23.07.2013 06:52

Würdige Vertreter des Stiftlandgaus

Mähring. (wg) Einer der Höhepunkte im Rahmen des 50-jährigen Vereinsjubiläums des SV "Linda" war die Gaukönigsproklamation beim "Bayerischen Abend" im Festzelt. Gauschützenkönige wurden Nina Haubner (LG Jugend) und Peter Ulrich (LP Jugend), Tanja Jahn (LP Damenklasse), Hubert Greil (LP Schützen), Markus Peterhans (LG Schützen) sowie Kristin Bauer (LG Damen). Bezirkskönig Luftpistole ist Peter Ulrich vom Schützenverein "Tell" Bärnau.

Weiterlesen …

Did you lose your password?

1911 Großes Festschießen

Im Jahre 1911 wurde ein „grosses Festschiessen“ an zwei Wochentagen im „Schwarzen Bären“ mit „Einladung an alle Schützenbrüder und verehrliches Gesamtpublikum“, also ein erstes öffentliches Bürgerschießen mit „abendlicher Konzertmusik im Bärensaal“, abgehalten.

verkleinertes Festplakat von 1911

Am darauffolgenden Sonntag, den 18. Juni 1911 wurden gegen Mittag die Ehrengäste mit Musik vom Bahnhof abgeholt und zum Mittagessen auf den Marktplatz geleitet.

Anschließend führte der Festzug in die „Gartenlokalität der Restauration Weiß am Postkeller“ wo bis 6 Uhr abends unter Aufsicht des 1. Schützenmeisters Josef Kistenpfennig und Vorstand Josef Zeus an 6 Schießständen auf 15m mit den Zimmerstutzen die Fest-, Meister- und Glücksscheibe ausgeschossen wurde.